Impressum

Westservice
Gerald Schliep
Lindenallee 17
26655 Westerstede
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: +49 44 88 52 71 25
Fax: +49 44 88 52 71 26
Website: www.westservice.de
Email: promo(at)westservice.de

Vertretungsberechtigt: Gerald Schliep
Umsatzsteuer-ID-Nr. gemäß § 27a UStG: DE239281297
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG: Gerald Schliep

Bildquellen und -rechte
Pixelio.de Auge unter "About": Karin Schmidt

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss (Disclaimer) für WestService.de 1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy) 5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für WestService.de 1. Informationen zum Urheberrecht Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt. Wenn nicht ausdrücklich anderweitig in dieser Publikation zu verstehen gegeben, und zwar in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren, zu drucken und zu verteilen, unter den folgenden Bedingungen: Das Dokument darf nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden. Jede Kopie dieses Dokuments oder eines Teils davon muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten. Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert werden. Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird. 2. Vertragliche Zusicherungen und Verzichterklärungen Die Website WestService.de steht Ihnen - soweit nicht anders vereinbart - kostenlos zur Verfügung. Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für Richtigkeit der enthaltenen Informationen, Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von auf WestService.de abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für irgendeinen bestimmten Zweck. Die Betreiber haften auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen. Soweit ein Haftungsausschluss nicht in Betracht kommt, haften die Betreiber lediglich für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschließlich zu Informationszwecken eingesetzt. Diese Publikation könnte technische oder andere Ungenauigkeiten enthalten oder Schreib-/Tippfehler. Von Zeit zu Zeit werden der vorliegenden Information Änderungen hinzugefügt; diese Änderungen werden in neuen Ausgaben der Publikation eingefügt. Der Betreiber kann jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen an den Angeboten vornehmen, die in dieser Publikation beschrieben werden. 3. Meinungsäußerungen bei Kommentaren und im Forum Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren und im Forum ist es dem Betreiber nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Es wird keine Verantwortung für den Inhalt, die Korrektheit und die Form der eingestellten Beiträge übernommen. 3a. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer Mit der Anmeldung bei WestService.de erklärt sich der Nutzer - nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden: Mitglieder, die sich an Diskussionsforen und Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu, 1. Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten, 2. Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von »WestService.de« von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen. 3. Weder in Foren noch in Kommentaren Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder Foren und Kommentare zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern zu irgendeinem Zweck. Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von »WestService.de« behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1), 2) und 3) behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen. 4. Einreichen von Beiträgen und Artikeln Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für redaktionellen Teil von »WestService.de« einzureichen, gilt Folgendes: Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein »WestService.de« - Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet. Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf »WestService.de« eingereicht werden, folgende Erklärungen ab: 1. Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke. 2. Das Mitglied räumt den Betreibern von »WestService.de« ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf »WestService.de« sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen. 3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von »WestService.de« beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass »WestService.de« regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei »WestService.de« in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind. 4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen. 5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des Mitgliedes gegenüber »WestService.de«. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich). 5. Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy) Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy). 6. Registrierung und Passwort Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist der Betreiber zu informieren. 7. Hinweis gemäß Teledienstgesetz Für Internetseiten Dritter, auf die die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen. Kontakt Fragen rund um WestService.de bitte an den Webmaster richten. Rechtswirksamkeit Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf WestService.de. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Lieferungen und Leistungen erbringt WestService Internet Marketing, Inhaber Gerald Schliep (im folgenden WestService genannt) ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

Falls .de Domains Gegenstand des Dienstleistungsvertrages sind, gelten zusätzlich die Registrierungsbedingungen der DENIC sowie deren Registrierungsrichtlinien und Direktpreisliste. Nutzt WestService die Leistungen eines Internet-Service-Providers, so gelten zusätzlich dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Abweichende AGB des Kunden erkennt WestService nicht an, es sei denn, WestService hat diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn WestService die Leistungen in Kenntnis der Geschäftsbedingungen des Kunden vorbehaltlos erbringt.

Diese AGB gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien.

Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden 14 Tage nach deren Veröffentlichung auf der WestService-Homepage (www.westservice.de) wirksam, sofern der Kunde der aktualisierten Version nicht spätestens 14 Tage nach dem Veröffentlichungsdatum widerspricht.

2. Lizenzvereinbarungen und Urheberrechte

2.1

Programmiert WestService für den Kunden eine Internet-Präsentation, so erwirbt der Kunde mit vollständigem Ausgleich der Leistungsrechnung ein unbegrenztes Nutzungsrecht an dem Programm. Eine vollständige oder teilweise Weitergabe des Programms ist ohne eine entsprechende Nutzungsgenehmigung seitens WestService untersagt. Besteht das Programm teilweise aus Programmen oder Modulen anderer Hersteller, so gelten hierfür die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Herstellers.

2.2

Zum Zweck der Datensicherung dürfen Kopien des Programms hergestellt werden.

2.3

Hat WestService dem Kunden ausdrücklich ein zeitlich beschränktes Nutzungsrecht eingeräumt oder das Nutzungsrecht ausdrücklich gekündigt, ist der Kunde verpflichtet, alle Datenträger mit Programmen und deren Sicherungskopien an WestService zurück zu geben.

2.4

Bei Zuwiderhandlung gegen die in Ziffer 2.1 bis 2.4 aufgeführten Verpflichtungen zahlt der Kunde WestService eine Vertragsstrafe in Höhe von EUR 2.000,00.

3. Vertragsangebot, Vertragsabschluss und Vertragsende

3.1

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Das Vertragsverhältnis kann von beiden Parteien ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden.

3.2

Beide Parteien habe das Recht, den Vertrag fristlos zu kündigen, wenn ein wichtiger Grund dafür vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt für WestService insbesondere vor, wenn der Kunde mit der Zahlung des Leistungsentgeltes für mehr als 20 Kalendertage in Verzug gerät.

3.3

Eine Kündigung des Leistungsvertrages ist nur dann wirksam, wenn sie schriftlich erfolgt.

4. Preise und Zahlung

4.1

Bei Verträgen, die auf unbestimmte Zeit geschlossen wurden, ist WestService jederzeit berechtigt, die Preise unter Einhaltung einer Frist von 6 Wochen zu erhöhen. Widerspricht der Kunde innerhalb dieser Frist nicht, gilt die Preiserhöhung als verbindlich.

4.2

Gerät der Kunde mit der Zahlung des Leistungsentgeltes in Verzug, ist WestService berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 6% über dem jeweils gültigen Diskontsatz p.a. zu berechnen. Außerdem ist WestService in diesem Fall berechtigt, die Internet-Präsenz zu sperren.

4.3

Das Leistungsentgelt für die Programmierung der Internet-Präsenz ist am Tag der Fertigstellung fällig. Das Entgelt für die Bereitstellung von Webspace ist für 12 Monate in voraus zu entrichten. Abweichende Vereinbarungen mit dem Kunden haben Vorrang, sofern diese schriftlich festgehalten worden sind.

4.4

WestService ist berechtigt, die Domain erst nach Zahlung der für die Registrierung vereinbarten Entgelte zu aktivieren.

4.5

Eine Aufrechnung der Forderungen von WestService kann der Kunde nur dann vornehmen, wenn diese unwidersprochen bzw. rechtskräftig festgestellt sind. Das gilt auch in bezug auf das Zurückbehaltungsrecht sowie für die Einrede gemäß den § 639 Abs. 1 BGB und § 478 Abs. 1 BGB.

5. Haftungsbeschränkungen

5.1

Die Haftung von WestService beschränkt sich auf EUR 1.000,00 pro Schadenfall.

6. Inhalte von Internet-Seiten

6.1

Der Kunde ist verpflichtet, die von WestService erstellte Internet-Präsenz auf Rechtskonformität im Sinne des geltenden Namens-, Urheber-, Marken- und Datenschutzrechts zu prüfen. Der Kunde stellt WestService von Rechten Dritter frei, die auf einer Verletzung der o. g. Rechte beruhen.

6.2

Nimmt der Kunde eigenmächtig eine Anmeldung bei Suchmaschinen vor und verwendet dabei Schlüsselwörter, die gegen die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen, ist ausschließlich der Kunde selbst für die rechtlichen Folgen verantwortlich.

6.3

Zwar ist WestService nicht verpflichtet, die von dem Kunden bereitgestellten Inhalte der Internet-Präsenz auf Rechtskonformität zu prüfen, jedoch ist WestService berechtigt, die Internet-Seiten zu sperren, wenn ein solcher Verstoß erkannt wurde. In diesem Fall wird WestService den Kunden unverzüglich informieren und und eine Änderung des Inhalts anbieten.

7. Pflichten des Kunden

7.1

Der Kunde versichert, dass die von ihm für die Erstellung einer Internet-Präsentation zur Verfügung gestellten Daten und Bilder und Unterlagen richtig und frei von Rechten Dritter sind.

7.2

Erbringt WestService E-Mail-Dienstleistungen, ist der Kunde verpflichtet, E-Mails in regelmäßigem Abstand von höchstens vier Wochen abzurufen. Kommt der Kunde seiner Verpflichtung nicht nach, ist WestService berechtigt, die für den Kunden bestimmten persönlichen Nachrichten an die jeweilige Absender zurück zu senden.

7.3

Hat der Kunde von WestService Passwörter (z.B. für den Zugang zu den Diensten eines Internet-Service-Providers) erhalten, ist er verpflichtet, diese streng geheim zu halten. Hat der Kunde Kenntnis darüber, dass unbefugten Dritten ein solches Passwort bekannt ist, hat er WestService unverzüglich zu informieren. WestService haftet in diesem Zusammenhang nicht für die Folgen.

Die von WestService erstellten Programme werden vom Kunden gründlich geprüft. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass geringste Änderungen an den Programmen die Funktionsfähigkeit der Programme beeinträchtigen können.

7.4

Der Kunde verpflichtet sich, keine Chats auf dem von WestService zur Verfügung gestellten Webspace zu betreiben.

8. Datenschutz

8.1

WestService speichert personenbezogene Daten gemäß § 33 BDSG im Rahmen der Vertragserfüllung. Die Daten werden im Rahmen der Vertragserfüllung an die an der Registrierung beteiligten Dritten übermittelt und zur Identifizierung des Domaininhabers mit der Möglichkeit der öffentlichen Abfrage in Whois-Datenbanken veröffentlicht.

8.2

Die bei WestService gespeicherten Kunden-Daten dürfen von WestService zur Beratung des Kunden, zur Erfüllung der vereinbarten Leistungen, für Werbezwecke sowie für Marktforschung verwendet werden, sofern der Kunde nicht ausdrücklich widerspricht.

WestService verpflichtet sich, über die gespeicherten Daten auf Verlagen des Kunden jederzeit Auskunft zu geben.

8.3

Ein offenes Netz wie das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik keinen vollständigen Datenschutz gewährleisten. Unter Umständen sind andere Teilnehmer in der Lage, ungefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu beeinfussen. Insofern trägt der Kunde selbst die Sorge für die auf Web-Servern gespeichert Daten.

9. Schlussbestimmungen

9.1

Alle Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen zwischen WestService und dessen Kunden ist Westerstede. Für Verträge gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9.2

Die Bestimmungen des Vertrages bzw. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben unberührt, wenn ein Teil davon unwirksam ist oder wird. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine dem Zweck der Bestimmung entsprechende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien vereinbart hätten, wenn Ihnen die Unwirksamkeit der Bestimmung bekannt gewesen wäre. Das gleiche gilt auch für Unvollständigkeiten.